Derbylust oder Derbyfrust? Devils spielen in Frankfurt

Am 13. Februar um 10 Uhr treten die FCK Rolling Devils zum Südwestderby bei den Mainhatten Skywheelers an. Diese Begegnung steht unter ähnlichen Vorzeichen wie das Hinspiel im November. Kaiserslautern ist mit guten Leistungen im sicheren Tabellenmittelfeld unterwegs, während die Skywheelers sich gefährlich nahe an den Abstiegsplätzen bewegen. Auch vom spielerischen Potential ist der Kaiserslauterer Kader stärker einzuschätzen als das Frankfurter Aufgebot. Und wieder werden die Teufel mit großer Derbylust aufs Feld rollen.
Doch sie sind durch das Hinspiel gewarnt, das mit mit einer unerwarteten 64:70-Heimniederlage und großem Derbyfrust endete. Die Devils hatten sich trotz schwankender Leistungen eine knappe Führung erarbeitet und schienen auf einen Arbeitssieg hinzusteuern. Doch eine ganze Serie von Fehlwürfen im Schlussviertel ermöglichte den Skywheelers einen 10:0-Lauf und einen überraschenden Auswärtserfolg. Werden sich die Lautrer dafür revanchieren können? Oder gelingt den Skywheelers ein Befreiungsschlag im Abstiegskampf? Man darf gespannt sein.

« zurück zum Archiv