Rolling Devils schwitzen für den guten Zweck

Wenn am 10. Juni in Ramstein der große Heroes for Heroes Benefizlauf stattfindet, werden auch die FCK Rolling Devils am Start sein. Gemeinsam mit hoffentlich vielen anderen Vereinen und Bürgern der Region werden sich die rollenden Teufel für den guten Zweck bewegen.

Für jede gelaufene Stadionrunde wird ein Euro für die Unterstützung von krebskranken Kindern gespendet. Jedoch währen die Devils nicht die Devils wenn wir uns nicht etwas besonderes ausgedacht hätten. Neben jedem Euro, der pro absolvierter Runde gespendet wird möchten wir mit euch eine besondere Wette eingehen.

Für jeden Euro, den unsere Fans spenden fahren wir eine Runde. Das ist ein Versprechen. Damit können wir mit jeder Runde 2€ für die „Elterninitiative krebskranker Kinder in Saarland e.V.“ auf einmal erwirtschaften. Alle eingehenden Spenden gehen 1 zu 1 an diese Organisation.

Also die Devils-Fangemeinde entscheidet mit der Höhe der der eingehenden Spenden wie viele Runden das Team auf der Tartanbahn absolviert.

Außerdem liegt es in eurer Hand unser Team so richtig fit für die kommende Saison zu machen. Auch Trainer Sascha Gergele freut sich auf das Event „Da können unsere Spieler mal so richtig beweisen was in ihnen steckt. Außerdem ist es ein gutes fahrerisches Zusatztraining. Und wenn wir dabei auch noch Gutes tun können ist das die perfekte Kombination.“

Das Event wird am 10. Juni um 10:00 Uhr starten und bis 24:00 Uhr andauern.  Die FCK Rolling Devils werden ab 10:00 Uhr vor Ort sein.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter http://www.ramstein-miesenbach.de

Wer die Rolling Devils ins Schwitzen bringen und diese tolle Organisation unterstützen möchte kann dies mit einer Spende an folgendes Konto tun.

FCK Rolling Devils
Spendenkonto
Stadtsparkasse Kaiserslautern
BLZ: 540 501 10
KNR: 55 19 60
IBAN: DE03 5405 0110 0000 5519 60
BIC: MALADE51KLS

Mit dem Verwendungszwecke: „Heroes for Heroes“ tun oder uns direkt kontaktieren. Das eingehende Geld wird zu 100% in die Spendensumme des Projektes fließen

« zurück zur Startseite