Zusammenarbeit mit Sanitätshaus Ank wird fortgesetzt

Seit 60 Jahren gibt es das Sanitätshaus Ank in Kaiserslautern und seit nunmehr 8 Jahren, also seit der Geburtsstunde der FCK Rolling Devils, ist das Sanitätshaus Ank zuverlässiger Partner der Rollstuhlbasketballer.

Gerne greifen unsere Spieler und gehandicapten Fans auf die schier endlose Erfahrung und das fachliche Knowhow unseres Partners zurück.
Spielertrainer Sascha Gergele: „Nicht nur im Bereich Sport, sondern auch im privaten Bereich bzw. im Alltag können wir uns auf eine professionelle Beratung und optimale Versorgung mit Hilfsmitteln durch das Sanitätshaus Ank verlassen. Dies ist enorm wichtig für uns Alle. So wie man zum Arzt seines Vertrauens geht, so geht man auch zum Sanitätshaus seines Vertrauens und das ist für mich ganz klar ANK.

Das Sanitätshaus Ank bietet ein breites Portfolio an Leistungen an. Von Laufschuhen, Bandagen, Prothesen über Pflegehilfsmittel bis hin zu unseren Sportgeräten und vieles mehr...

Die Rolling Devils sagen DANKE für die Treue und tolle Unterstützung und auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit.

« zurück zur Startseite