Am ersten Advent Spieltag in Karlsruhe

Am Sonntag bestreiten die FCK Rolling Devils ihre nächsten beide Auswärtsspiele in Karlsruhe. Antreten werden sie zunächst um 10 Uhr gegen Karlsruhe und um 12 Uhr gegen das Team aus Aschaffenburg. Zu Beginn des Spieltages treffen um 10 Uhr die Lautrer auf die Karlsruher, die bislang auf dem dritten Tabellenplatz stehen. Besondere Beachtung muss vorallem Harald Fiedler, der mit 20,2 Korbpunkten pro Spiel auf dem zweiten Rang der Scorer Tabelle steht, geschenkt werden.

In der vergangenen Woche kam es bereits zum Aufeinandertreffen beider Teams. Dieses Spiel ging mit 3 Korbpunkten unterschied für die Badenser aus. Dieses mal soll es anders laufen. Unsere Mannschaft um Spielertrainer Sascha Gergele, befindet sich zur Zeit auf dem vierten Tabellenplatz. In den vergangenen Spielen fehlte vor allem der Spielertrainer Sascha Gergele der als sehr wurfstark gilt. Aber auch Jürgen Gessler kann sehr gut aus der Distanz werfen und hat in Folge dessen über die Hälfte seiner Freiwürfe verwandeln können. Die Mannschaft muss Ihre Qualitäten wieder bündeln.


Im Anschluss an das Spiel gegen Karlsruhe treffen um 12 Uhr die Lautrer auf die Aschaffenburger, die bislang auf dem fünften Tabellenplatz stehen. Besondere Beachtung müsse vorallem den Topscorern Shahpoor Surkhabi und Heike Friedrich aus Aschaffenburg geschenkt werden. Zwei Siege wären wichtig um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren.

« zurück zur Startseite