Rolling Devils siegen in Luxemburg

Mit sechs Siegen aus sechs Spielen kehrten die 1.FCK Rolling Devils am Wochenende von ihrem ersten Vorbereitungsturnier zurück. Mit einer geschlossenen Teamleistung schlugen sie die Gegner aus Belgien, Frankreich und Luxemburg. Besonders erfreulich war aus Sicht von Trainerin Christa Weber die in dieser Phase bereits „gute Integration der beiden Neuzugänge Andreas Bieber und Heiko Lips, die sich erfolgreich in das Mannschaftspiel einbrachten”. Nach den zum Teil deutlichen Siegen in der Vorrunde wurden im Finale die Mainhatten Skywheelers II mit 63:38 in die Schranken verwiesen, der erneute Turniersieg geriet zu keiner Zeit in Gefahr. Die FCK-Trainerin war mit der Leistung ihrer Mannschaft zufrieden. „Es hat sich gezeigt, dass wir durch unsere Neuverpflichtungen wesentlich schwerer auszurechnen sind.” Die noch auftretenden Probleme in der Spielabstimmung seien zu diesem Zeitpunkt der Vorbereitung normal. Erfolgreichste Korbschützen für den FCK waren Paul Nikolaus (49 Punkte), Sebastian Spitznagel (47), Sascha Gergele (45), Andreas Bieber (44), Klaus Weber (36), Heiko Lips (35) und David Osche (30). (omh)
(Quelle: Rheinpfalz, 19.06.2012)

« zurück zum Archiv