Meisterschaftsfinale vor heimischer Kulisse

Im Großen Meisterschaftsfinale treffen die FCK Rolling Devils am kommenden Samstag in der Sporthalle der Schillerschule auf den drittplatzierten RSV Lahn Dill 2 um 10 Uhr sowie auf die PS Hot Wheelers Karlsruhe um 14 Uhr.

Auf den letzten Spieltag der Regionalligasaison freuen sich die FCK Rolling Devils besonders. So kann der werdende Meister aus Kaiserslautern noch einmal gegen eine echte Topmannschaft der Liga in eigener Halle beweisen, was in der Mannschaft steckt. Mit dem RSV Lahn Dill 2 wartet niemand geringeres, als der Tabellendritte aus Wetzlar. Als Teil des deutschen Vorzeigevereines RSV Lahn Dills bildet die Mannschaft die äußerst erfolgreiche Nachwuchsarbeit. Mit Fabian Gail und Tristan Paar kommen zudem zwei der gefährlichsten Schützen der Liga in die Pfalz. Allein Fabian Gail konnte in dieser Saison bereits herausragende 314 Punkte erzielen. Es gilt also für die Mannschaft um Trainer Robin Kaltenbach besonders in der Defensive wachsam zu sein.

Das zweite Spiel des Tages sollte ursprünglich gegen den RSC Bad Wildungen stattfinden. Jedoch hat die Bad Wildunger Mannschaft zum dritten Mal in Folge ihr Auswärtsspiel in Kaiserslautern abgesagt. Da sich die gastgebenden Rolling Devils aber dennoch noch einmal ihren Fans präsentieren möchten, wurde kurzerhand ein Freundschaftsspiel organisiert. So kommt es zum Abschluss der Saison noch einmal zum Südwestderby gegen die Mannschaft aus Karlsruhe. Spiele gegen die Karlsruher Mannschaft, so hat die aktuelle Runde gezeigt, sind immer etwas Besonderes. Meist sind die Spiele gegen die sehr große und äußerst Erfahrene Karlsruher Mannschaft eng und bis in die letzten Minuten spannend. So ist auch zum Saisonabschluss noch ein packendes und hart umkämpftes Spiel zu erwarten.

Im Mittelpunkt des Spieltags stehen zweifelsohne die Feierlichkeiten zum Erreichen der Meisterschaft. So werden neben dem üblichen Rahmenprogramm auch die ein oder andere Überraschung auf die Fans warten. Auch wird es erneut eine Tombola geben sowie für das leibliche Wohl bestens gesorgt werden. Die FCK Rolling Devils freuen sich den Saisonabschluss mit dem besten Publikum der Liga feiern zu können.

« zurück zur Startseite